Industries
McLaren

Abfallwirtschaft

Abfallwirtschaftsanlagen, Recyclinghöfe und Schrottplätze sind Baustellen mit einigen der extremsten Oberflächenbedingungen in der Branche. Aufgrund der Art der Arbeiten, die auf diesen Baustellen durchgeführt werden, ist eine Fülle an scharfem Schutt vorhanden, der jede Art Ausrüstung beschädigen kann.

Auch wenn einige dieser Anlagen eher groß sind, verfügen ihre Höfe nur selten über den offenen Raum, der für die Manövrierbarkeit großer Ausrüstung erforderlich ist. Daher werden nach den Arbeiten direkt auf dem Schutt Radlader oder kompaktere Geräte verwendet. Unabhängig von der Maschinenauswahl sind pneumatische und auch schaumstoffgefüllte Reifen keine Option.

Auf der anderen Seite sind die normalen Vollreifen schwer, teuer und zu hart für Maschine und Fahrer. Zur Beseitigung dieser Schmerzen hat McLaren Industries den Reifen Nu-Air entwickelt – eine Reifenlösung, die so langlebig wie Vollreifen und vollkommen pannensicher ist, keine Schaumstofffüllung erfordert (welcher Aufwand!) und, was am wichtigsten ist, dem Fahrer eine federnde bequeme Fahrt bietet. Im Ergebnis werden zahlreiche Vorteile geboten, unter denen nicht zuletzt die Möglichkeit für den Fahrer zu nennen ist, einen Kompaktlader auf dem Schrottplatz über einen ganzen Arbeitstag hinweg völlig ohne Rückenschmerzen einzusetzen.